Atlantik Lachs

Atlantik Lachs

Der Atlantik Lachs besitzt, wie alle lachsartigen Fische, eine typische Fettflosse auf dem Rücken. Er kann auch in Aquakultur aufgezogen werden. Der Atlantik-Lachs in unseren Iglo Produkten stammt aus Aquakultur und kann bis zu 150 cm lang und 30 kg schwer werden. Wild lebender Atlantik Lachs kann bis zu 13 Jahre alt werden.
Gezüchteter Atlantik Lachs wird in großen Spezialkäfigen im Meer in geschützten Bereichen in Küstennähe, wie z.B. in Meeresbuchten oder Fjorden, aufgezogen. Die weiten Käfige haben eine Gitterstruktur, und werden laufend von kaltem, glasklarem Meerwasser durchströmt. Stabile Wassertemperaturen im Verlauf eines Jahres sind wesentliche Voraussetzungen für ein exzellentes Wachstum und optimale, gesunde Lebensbedingungen für den Atlantik Lachs.
In Aquakultur aufgezogener Atlantik Lachs wird mit speziellem Fischfutter gefüttert, dessen Zusammensetzung und Korngröße an den Entwicklungsstatus des Atlantik Lachs angepasst sind.

Das feste, rosafarbene Fleisch des Atlantik Lachs ist reich an Nährstoffen, wie hochwertigem Eiweiß und Omega-3-Fettsäuren.

Unser Iglo Atlantik Lachs ist in dicke Filet-Tranchen geschnitten und eignet sich für die Zubereitung in der Pfanne, auf dem Griller und im Backrohr. Er ist äußerst vielfältig verwendbar und kann mit praktisch allen Gemüsearten oder Beilagen kombiniert serviert werden.