Seite teilen
Teile das Produkt

Mohn Topfenknödel

{1CF78522-E5DF-4696-AA96-C3765E4925BB}
mohntopfenknödel

Usere Iglo Mohn-Topfenknödel mit zarter Mohn-Füllung im flaumigen Topfenteig wird nach traditionellem Rezept, mit 100% Waldviertler Mohn aus Österreich, hergestellt. Ob als süße Hauptspeise, feines Dessert oder einfach nur als kleine Nascherei zwischendurch - unser Mohn-Topfenknödel versüßt garantiert den Tag. Jetzt nur für kurze Zeit erhältlich!

Zubereitung

 

Topf

Die Mohn-Topfenknödel noch tiefgekühlt in kochendes Wasser einlegen und etwa 15 Minuten bei mäßiger Hitze nicht zugedeckt köcheln lassen. Die fertigen Knödel vorsichtig im Mohn-Zucker-Gemisch wälzen.



Aufbewahrung

***-Fach (bei -18°C oder kälter) oder Tiefkühltruhe: siehe Codierung 
**-Fach: 2 Wochen
*-Fach oder Eiswürfelfach: einige Tage

Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!



Zutaten

Knödel (300g): Topfen (53%), Brösel (Weizenmehl, Wasser, Hefe, Salz, Weizenmalzmehl, Weizengluten), Mohn (7,6%), Zucker, Ei, Margarine (pflanzliche Fette und Öle (Palm, Kokos, Raps), Wasser, Salz) Eidotter, Stärke, natürliches Aroma, Speisesalz jodiert (Salz, Kaliumjodat), Zitronensaftkonzentrat.

Mohn-Zucker-Gemisch (90g): Zucker (65%), Mohn (35%).

* Iglo unterstützt zertifiziertes nachhaltiges Palmöl.

 



Überprüfen Sie bitte die aktuelle Verpackung auf mögliche Abweichungen in der Zutatenliste und in den Nährwertangaben. Allergene sind in der Zutatenliste fett hervorgehoben.



Durchschnittliche Nährwerte

Nährwerte pro Portion Nährwerte pro 100g Referenzmenge* pro Portion
Brennwert  1453 kJ 1118 kJ 17 %
Brennwert  347 kcal 267 kcal 17 %
Fett  14 g 11 g -
davon  gesättigte Fettsäuren 4,6 g 3,5 g -
Kohlenhydrate  39 g 30 g -
davon Zucker  29 g 22 g -
Ballaststoffe  2,5 g 1,9 g -
Eiweiß  14 g 11 g -
Salz  0,36 g 0,28 g -

Nährwerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen und beziehen sich auf die Zubereitung im Kochtopf. 3 Portionen/Packung.

*Ref = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kJ/2000kcal). Der persönliche Bedarf variiert je nach Alter, Geschlecht, Gewicht und körperlicher Aktivität.