Seite teilen
Seite teilen

Nussnudeln

{9D83C192-B348-4AFA-8D56-49113737A787}
Iglo Nussnudeln

Die Iglo Nussnudeln sind die nussig-süße Variante der klassischen Mohnnudeln: g'schmackige Schupfnudeln aus Erdäpfelteig mit Nüssen und Zucker – eine Mehlspeise für Nuss-Liebhaber.

Zubereitung

 

Topf

Die tiefgekühlten iglo Nussnudeln in kochendes Wasser einlegen, einmal kurz aufkochen lassen, abseihen und gut abtropfen lassen. Beigepackte Nuss-Zucker-Mischung darüberstreuen und heiß servieren.

TIPP:
Besonders gut schmecken die iglo Nussnudeln, wenn man sie vor dem Servieren in einer Pfanne mit geschmolzener Butter schmenkt.
Bei Laktoseunverträglichkeit pflanzliche Margarine statt Butter verwenden.



Aufbewahrung

***-Fach (bei -18°C oder kälter) oder Tiefkühltruhe: siehe Codierung 
**-Fach: 2 Wochen
*-Fach oder Eiswürfelfach: einige Tage

Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!



Zutaten

Erdäpfelnudeln (400g): Erdäpfel (62%), Weizenmehl, Weizengrieß, Ei, Vollsalz jodiert, Gewürzextrakte
Nuss-Zucker-Gemisch (50g): Staubzucker, Haselnüsse (40%)


Durchschnittliche Nährwerte

Nährwerte pro Portion Nährwerte pro 100g Referenzmenge
Brennwert  1490 kJ 857 kJ 18 %
Brennwert  354 kcal 203 kcal 18 %
Fett  11 g 3,7 g -
davon  gesättigte Fettsäuren 3,5 g 0,3 g -
Kohlenhydrate  54 g 36 g -
davon Zucker  10 g 6,9 g -
Ballaststoffe  4,4 g 2,9 g -
Eiweiß  7,7 g 5,1 g -
Salz  1,1 g 0,7 g -

Nährwerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen und beziehen sich auf die Zubereitung im Kochtopf. 3 Portionen/Packung.

*Ref = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kJ/2000kcal). Der persönliche Bedarf variiert je nach Alter, Geschlecht, Gewicht und körperlicher Aktivität.