Seite teilen
Teile das Produkt

Powidltascherl

{CB8CC1BD-9547-47A6-AAA4-3CDDC1B89701}
Powidltascherl

Die Iglo Powidltascherl sind eine der beliebtesten Mehlspeisen der Österreicher - egal ob als süße Hauptspeise oder Nachspeise. Traditioneller Erdäpfelteig gefüllt mit süßem Powidl und garniert mit süßen Bröseln.

Zubereitung

 

Topf

Zubereitung der Tascherl:
In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Iglo Powidltascherl noch tiefgekühlt einlegen und nach neuerlichem Aufwallen des Wassers ca. 4 Minuten kochen lassen.

Pfanne

Zubereitung der Brösel:

Das tiefgekühlte Brösel-Zucker-Gemisch in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ohne Fettzugabe ca. 1 Minute unter ständigem Rühren erwärmen. Die fertigen Powidltascherl im Brösel-Zucker-Gemisch wälzen und nach Belieben mit Staubzucker bestreuen.


Aufbewahrung

***-Fach (bei -18°C oder kälter) oder Tiefkühltruhe: siehe Codierung 
**-Fach: 2 Wochen
*-Fach oder Eiswürfelfach: einige Tage

Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!



Zutaten

Powidltascherl (330g): Erdäpfel 53%, Powidl 22% (Zwetschken, Zucker), Weizenmehl, Weizengrieß, Ei, Vollsalz jodiert.
Brösel-Zucker-Gemisch (80g): Weizenmehl, Zucker, Sonnenblumenöl, Wasser, Salz, Hefe.


Überprüfen Sie bitte die aktuelle Verpackung auf mögliche Abweichungen in der Zutatenliste und in den Nährwertangaben. Allergene sind in der Zutatenliste fett hervorgehoben.



Durchschnittliche Nährwerte

Nährwerte pro Portion Nährwerte pro 100g Referenzmenge* pro Portion
Brennwert  1397 kJ 1027 kJ
17 %
Brennwert  330 kcal 243 kcal
17 %
Fett  4,2 g 3,1 g
-
davon  gesättigte Fettsäuren 1,6 g 1,2 g
-
Kohlenhydrate  65 g 48 g
-
davon Zucker  21 g 15 g
-
Ballaststoffe  2,3 g 1,7 g
-
Eiweiß  7,2 g 5,3 g
-
Salz  1,1 g 0,8 g
-

Nährwerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen und beziehen sich auf die Zubereitung im Kochtopf. 3 Portionen/Packung.

*Ref = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kJ/2000kcal). Der persönliche Bedarf variiert je nach Alter, Geschlecht, Gewicht und körperlicher Aktivität.