Seite teilen
Teile das Rezept

Asia-Wrap mit Wokgemüse

Iglo Asiawrap mit Huhn und Gemüse
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Asiatisches Wrap Rezept mit Hühnerfleisch und Wok-Gemüse. Dieses Wrap Rezept bietet Abwechslung zu klassischen Wraps aus der mexikanischen Küche. 

Nährwert pro Portion:
Brennwert: 492 kcal
Eiweiß: 26 g
Kohlenhydrate: 24 g
Fett: 25 g
BE: 2

 

'
Kochzeit
4
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Sojasauce mit der Sweet-Chilli Sauce und dem Knoblauch gut verrühren.
  2. Hühnerfilet in Streifen schneiden und in die Marinade legen. Anschließend gut durchmischen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden marinieren.
  3. Marchfelder Sojabohnen laut Anleitung auf der Packung zubereiten. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen und darin die marinierten Hühnerfilets gut anbraten lassen. Gegen Ende der Garzeit das Wok-Gemüse gemeinsam mit den Marchfelder Sojabohnen beimengen und ca. 5 Minuten mitbraten.
  4. Danach die fertige Füllung abkühlen lassen, in die Wrapper geben und zusammenrollen.
Tipp

Die Wraps am Ende für 5 Minuten in den heißen Plattengriller legen – so werden sie besonders knusprig. 

Seite teilen
Teile das Rezept