Blattspinat mit Schafkäse auf Erdäpfelgnocchi

Kochzeit
'
Personenanzahl
3
Schwierigkeitsgrad

Blattspinat mit Schafkäse auf Erdäpfelgnocchi

Ein Blattspinat Rezept mit selbstgemachten Gnocchi in nur 30 Minuten fertig. So kann jeder ganz einfach Gnocchi selber machen. Jetzt Rezept ansehen!
Kochzeit
'
Personenanzahl
3
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

300 
gramm 
Kartoffel(n)
 mehlig
40-70 
gramm 
Mehl
25 
gramm 
Grieß
1 
Stk 
Eigelb(e)
1 
Prise 
Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Gnocchi Erdäpfel waschen und weich kochen.

  2. Erdäpfel kurz abkühlen lassen, schälen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit etwa 30g Mehl, Grieß, Dotter und 1/2 TL Salz zu einem Teig verkneten, je nach Bedarf jeweils noch 1-2 EL Mehl mit unterkneten.

  3. Teig auf wenig Mehl zu einer Rolle (ca. 60 cm lang) formen und in 30 Gnocchi schneiden. Mit einer leicht bemehlten Gabel auf einer Schnittseite etwas fach drücken. Im siedenden Wasser ca. 10 Minuten garen.

  4. Blattspinat mit Schafkäse nach Anleitung zubereiten und gemeinsam mit den Erdäpfelgnocchi heiß servieren!

Tipp

Für alle Käseliebhaber: Zusätzlich kann das Blattspinat Gericht mit geraspeltem Mozzarella bestreut werden.