Eierschwammerl-Gulasch mit Semmelknödel

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Eierschwammerl-Gulasch mit Semmelknödel

Leckeres Eierschwammerl-Gulasch-Rezept serviert mit Semmelknödel! 
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

700g 
Eierschwammerl (gereinigt)
Sauce:
40g 
Butter
80g / ca. 1 Zwiebel mittel 
Iglo Zwiebel
250g 
Fond oder Suppe
15g / ca. 1 KL 
Iglo Tomatenmark
15g / ca. 1 EL 
Paprika Pulver (edelsüß)
125g 
Schlagobers
1 Stk / ca. 150g 
rote Paprika-Schote(n)
2 KL / ca. 5g 
Maisstärke
Salz & Pfeffer
Nach Belieben 1-2 Packungen 
Iglo Mini Tirolerknödel

Zubereitung

  1. Für die Paprika-Sauce, den geschälten und  grob geschnittenen Zwiebel in heißer Butter anschwitzen.

  2. Tomatenmark hinzufügen und kurz mit dem angeschwitzten Zwiebel  mitbraten.

  3. Anschließend das Paprikapulver beifügen, gut umrühren und mit Suppe aufgießen.

  4. Nun den Schlagobers sowie die entkernten und grob geschnittenen roten Paprika der Sauce beimengen und mit Knoblauch und Gewürzen verfeinern.

  5. Die Sauce nun für ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.

  6. Danach die Sauce mit Hilfe eines Mixers fein pürieren und mit etwas Stärke eindicken.

  7. Im nächsten Schritt die Iglo Tirolerknödel nach Anleitung zubereiten.

  8. In der Zwischenzeit die gereinigten Schwammerl in heißer Butter gut anbraten und anschließend die Paprika-Sauce dazu geben.

  9. Zum Schluss die Semmelknödel gemeinsam mit der Paprika-Sauce servieren.

Tipp

Eventuell mit etwas Sauerrahm servieren.