Seite teilen
Teile das Rezept

Cremige Erbsensuppe

Iglo Cremige Erbsensuppe
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Cremige Erbsensuppe im Handumdrehen mit jungen Erbsen aus dem Marchfeld. In nur 90 Minuten vom Feld in der Packung sind Iglo Erbsen das ganze Jahr über echte Vitaminbomben.
'
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
4
Personenanzahl

Zutaten

  • 40g Butter
  • 150g / 1 Stk Zwiebel(n)
  • 750g Hühnerfond
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 250g Schlagobers
  • 300g Junge Erbsen 330g
    Iglo Junge Erbsen
  • 1 EL Maisstärke

Zubereitung

  1. Zwiebelstücke in Butter glasig anschwitzen.
  2. Mit Fond und Obers auffüllen, anschließend würzen.
  3. Ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  4. Erbsen zugeben und ca. 3 Minuten leicht köcheln lassen.
  5. Erbsensuppe mit Mixer fein pürieren.
  6. Stärke mit kaltem Wasser glattrühren und Suppe damit eindicken.
  7. Suppe aufkochen lassen und mit Einlage heiß servieren.
Tipp

Für einen feineren, samtigen Geschmack falls gewünscht Suppe durch ein Sieb gießen.

Seite teilen
Teile das Rezept