Cremige Erbsensuppe mit Lachsstückchen

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Cremige Erbsensuppe mit Lachsstückchen

Diese cremige Erbsensuppe mit Lachsstücken bringt Abwechslung auf den Suppenteller.
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

600 
gramm 
Iglo junge Erbsen
1 
Stk 
Zwiebel
60 
gramm 
Butter
1000 
gramm 
Gemüsesuppe oder Wasser
250 
gramm 
Schlagobers
Salz & Pfeffer
1 
TL 
Zucker
1/2 
Stk 
Zitrone
1 
EL 
Maisstärke

Zubereitung

  1. Atlantik Lachs auftauen lassen.

  2. Geschälte grobgehackte Zwiebel-Würfel in Butter andünsten.

  3. Mit Suppe und Obers auffüllen.

  4. Ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  5. Junge Erbsen, Zitronen Saft und Gewürze zugeben.

  6. Maisstärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren, Suppe damit eindicken.

  7. Aufkochen lassen.

  8. Vor den Servieren Erbsensuppe mit einem Mixer fein pürieren.

  9. Iglo Lachs in Stücke schneiden und in heißer Butter braten.

  10. Erbsensuppe mit Lachsstückchen anrichten und heiß servieren! 

Tipp

Für die besondere Note die Erbsensuppe mit etwas Weißwein verfeinern. (ca. 2 EL)