Fastensuppe mit Kraut und mit Streifengemüse

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Fastensuppe mit Kraut und mit Streifengemüse

Kurkuma verleiht dieser Fastensuppe aus Kraut und Steifengemüse eine knallige Farbe – so ist die Fastensuppe ein farbliches Highlight in der Fastenzeit!
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4

Zutaten

½ 
Packung(en) 
 streifengemuse prinzess 300g marchfeld quer marchfeldfinal
½ Kopf / ca. 300g 
Weißkraut
10g 
Ingwer gerieben
½ KL 
Kurkuma
8g / 2 KL 
Iglo Knoblauch
1 Stk / klein /80g 
Zwiebel, in Würfel geschnitten
1500g 
Gemüsebrühe
Chili
Olivenöl zum Anbraten
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebelwürfel und feine Krautstreifen in Olivenöl glasig anbraten.
  2. Kurkuma und Ingwer hinzugeben und gut unterrühren.
  3. Mit Gemüsebrühe aufgießen.
  4. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Iglo Streifengemüse Prinzess hinzugeben.
  6. Ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen.
  7. Vor dem Anrichten mit etwas frischem Chili verfeinern. 

Tipp

Vielleicht auch mal mit Kohl probieren! 
Statt Kurkuma können Sie auch Currypulver verwenden!