Lustiger Meereskobold mit Fischstäbchen-Bart und Zucchini-Haaren

Zubereitungszeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad
Lustiger Meereskobold mit Fischstäbchen-Bart und Zucchini-Haaren

Abwechslung gefällig? Wie wäre es mit unserem lustigen Meereskobold mit Fischstäbchen-Bart und Zucchini-Haaren. Fischstäbchen mit Gemüse sind perfekt um auch Kinder für Fisch zu begeistern!

Zubereitungszeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

500 
g 
Karotten
1 
Packung(en) 
Fischstäbchen
4 
EL 
griechisches Joghurt
2 
Zucchini
4 
Kirschtomaten
1 
Beet Gartenkresse
Salz

Zubereitung

  1. Für die Fischstäbchen mit Gemüse Karotten schälen und klein schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Inzwischen Fischstäbchen im vorgeheizten Backofen nach Packungsanweisung zubereiten. Karotten abgießen, 3 EL Garwasser dabei auffangen. Karotten, Garwasser und 2 EL Joghurt in einen hohen Rührbecher geben, mit einem Stabmixer pürieren. Püree warmstellen.

  2. Zucchini putzen, waschen und mit einem Spiralschneider in lange Streifen schneiden. Zucchini-Streifen in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren. Abgießen, abschrecken 1. und abtropfen lassen. Karottenpüree mithilfe eines Löffels als „Gesicht“ auf Teller geben. Aus 2 EL Joghurt Kleckse als „Augen“ und je einen „Mund“ aufmalen. Tomaten waschen, halbieren und je als „Nasen“ daraufsetzen.

  3. Fischstäbchen aus dem Ofen nehmen, längs in unterschiedlich große Stücke schneiden und als „Bart“ an die Gesichter legen. Zucchinistreifen als „Haare“ um die Gesichter verteilen. Kresse vom Beet schneiden und auf die Zucchini-Haare streuen – fertig sind die Fischstäbchen mit Gemüse!