Fischcurry mit Sesamspinat

Zubereitungszeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Fischcurry mit Sesamspinat

Zubereitungszeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

ca. 50 
gramm 
Red Curry Paste
ca. 10 
gramm 
Ingwer
90g/1 Stk mittel 
Zwiebel(n)
250 
gramm 
Kokosmilch
1 Stk mittel 
Roter Paprika
1/2 
Zitrone(n)
250 
gramm 
Fischfond oder Suppe
Maisstärke
80 
gramm 
Feine Zwiebelwürfel
Salz, Pfeffer, Olivenöl
1-2 EL 
Sesam

Zubereitung

  1. Grobe Zwiebelwürfel in heißem Öl anschwitzen.
  2. Red Curry Paste zu geben, gut umrühren.
  3. Mit Fond und Kokosmilch aufgießen.
  4. Geriebenen Ingwer zu geben.
  5. Ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  6. Sauce gut mixen, mit etwas Maisstärke eindicken.
  7. Iglo Polardorsch und roten Paprika in Würfel schneiden (ca. 2cm) und in der Curry Sauce bei mäßiger Hitze ca. 10 Minuten fertig garen.
  8. Iglo Blattspinat nach Anleitung auftauen.
  9. Zwiebelwürfel in heißem Olivenöl anschwitzen, Blattspinat zu geben, würzen und mit Sesam bestreuen.

Tipp

Für besonderes Sesam-Aroma kann man den Sesam in einer Pfanne leicht anrösten.