Gefüllte Zucchini mit Ideenküche Kürbis Quinoa

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
2
Schwierigkeitsgrad
Gefüllte Zucchini mit Ideenküche Kürbis Quinoa

Köstlich gefüllt: Zucchinihälften mit unserer Ideenküche Kürbis Quinoa. Das Rezept für gefüllte Zucchini einfach ausprobieren und genießen.
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
2
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

2 kleine 
Zucchini
100  
g 
Feta
Olivenöl
Essig
Satz & Pfeffer
100 g 
g 
Mixsalat
10 g 
g 
frische Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch
100 g 
g 
Sauerrahm

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Zucchini längs halbieren und mit einem kleinen Löffel vorsichtig aushöhlen. Das Fruchtfleisch klein schneiden.

  3. In einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl für 2-3 Minuten anbraten.

  4. iglo Ideenküche Kürbis Quinoa mit 3 EL Wasser ergänzen und bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Umrühren ca. 10 Minuten anbraten. Nach Belieben mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. 

  5. Für die gefüllte Zucchini die Zucchinihälften mit der iglo Ideenküche Mischung füllen, mit ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln und mit zerbröseltem Feta bestreuen.

  6. Im Backrohr für ca. 25 Minuten überbacken.

  7. Mixsalat mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer marinieren.

  8. Für den Kräuter Sauerrahm-Dip, frische Kräuter hacken und mit dem Sauerrahm vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  9. Die überbackene Zucchini mit Kräuter-Sauerrahm-Dip und Salat anrichten und servieren.

     

    Anrichten – servieren – genießen!