Hühnergeschnetzeltes aus der Tasse

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad
Hühnergeschnetzeltes aus der Tasse

Rezept für Hühnergeschnetzeltes mit Blätterteighaube. Lässt sich ideal vorbereiten und portionieren.
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

2 Stk / ca. 350g 
Hühnerbrust
250g  
Champignons
1 Stk mittel / ca. 80g 
Zwiebelwürfel klein
100g 
Suppe oder Wasser
100g 
Schlagobers
10g / 1-2 KL 
Mehl glatt
Salz & Pfeffer
1 
Packung(en) 
blaetterteig 660g
Olivenöl zum Anbraten
1 
Ei zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Blätterteig nach Anleitung auftauen lassen.

  2. Hühnerbrust in Streifen schneiden und in einer heißen Pfanne mit etwas Olivenöl gut anbraten (nicht durchbraten).
  3. Hühnergeschnetzeltes aus der Pfanne nehmen.
  4. Champignon in Stücke schneiden und in derselben Pfanne mit etwas Olivenöl gut anbraten.
  5. Zwiebelwürfel zugeben und mitbraten.
  6. Mehl einstreuen, unterrühren. Dann mit Suppe und Obers aufgießen.
  7. Hühnergeschnetzeltes, Gewürze und Kräuter zugeben und umrühren.
  8. In Porzellan-Tassen füllen.
  9. Blätterteig rund ausstechen, ca. 1cm größer als der Tassen Durchmesser.
  10. Tassen mit dem Blätterteig verschließen (einen Deckel aufsetzen) und mit verquirlten Ei bestreichen.
  11. Im Backrohr bei ca. 200C° ca. 10-12 Minuten goldbraun überbacken. 
  12. Hühnergeschnetzeltes in der Tasse servieren.

Tipp

Blätterteighaube bei Tisch abheben und Geschnetzeltes mit Erbsen anrichten.