Seite teilen
Teile das Rezept

Kürbis Lasagne

Iglo Kürbis Lasagne
Personenanzahl
4
4
Personenanzahl

Zutaten

  • 450g Kürbis geschält
  • 350g Rindfleisch faschiert
  • 5EL Olivenöl
  • 20g Tomatenmark
  • 500g Tomatenwürfel in Sauce
  • 100g Zwiebel
    Iglo Zwiebel
  • ca. 200g Lasagne Blätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • Oregano, Thymian
  • 4g Knoblauch
    Iglo Knoblauch
  • 2Stk Lorbeerblatt/-blätter
  • 100g Käse gerieben
  • 80g Butter
  • 100g Mehl
  • 500g Milch
  • Muskat

Zubereitung

Kürbis-Fleisch-Ragout:

  1. Zwiebel in Olivenöl glasig anbraten. Fleisch zugeben und mitbraten.
  2. Ca. 20g / 1TL Tomatenmark zugeben und mit Tomatenwürfel in Sauce aufgießen.
  3. Kürbis in Würfel schneiden (ca. 0,5cm) und hinzufügen. Würzen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Immer wieder umrühren.
  4. In der Zwischenzeit die Béchamelsauce zubereiten.

Béchamelsauce:

  1. Butter in einem Topf schmelzen.
  2. Mehl einrühren.
  3. Unter ständigem Rühren langsam die Milch eingießen.
  4. Mit Schneebesen zu einer glatten Sauce rühren.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Lasagne einsetzen:

  1. Abwechselnd Kürbis-Fleisch-Ragout, Lasagne-Blatt und Béchamelsauce übereinander in eine feuerfeste Ofen-Auflaufform einsetzen. Dabei die Béchamelsauce mit Käse bestreuen.
  2. So fortfahren bis die Auflaufform befüllt ist.
  3. Als letzte Schicht ein Lasagne-Blatt mit Béchamelsauce bedecken und auch mit Käse bestreuen.
  4. Im Backrohr auf mittlerer Schiene bei ca. 180 C° ca. 30-40 Minuten goldbraun backen.
Tipp

Mit Salat servieren

Seite teilen
Teile das Rezept