Maroni Kugeln

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Maroni Kugeln

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'

Zutaten

1 Packung, 250g 
Maronipuree
Variante 1: 120g 
Kokosflocken
25g 
Weiße Kuvertüre
Variante 2: 100g 
Haselnüsse gerieben
Variante 3: 100g Haselnüsse gerieben und 1-2 KL Kakaopulver 

Zubereitung

  1. Maroni Püree nach Anleitung auftauen lassen.
  2. Mit geschmolzener weißer Schokolade verrühren.
  3. Mit befeuchteten Händen kleine Kugeln formen und in gewünschter Verfeinerungsvariante rollen.

Tipp

Rollen Sie die Maroni Kugeln in unterschiedlichen Verfeinerungsvarianten:
Kokosflocken, geriebene Haselnüsse oder Sie mischen geriebene Haselnüsse mit etwas Kakaopulver.
Es kann auch vegane Kuvertüre verwendet werden.