Mediterraner Fischsalat

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad
Mediterraner Fischsalat

 

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Salz & Pfeffer
125 
ml 
Wasser
3 
Stk 
reife Paradeiser
200 
g 
Rucola
65 
ml 
Weißwein
2 
Stk 
Lorbeerblätter
1 
Zitrone(n)
2 
EL 
Oliven
 kleine schwarze Oliven
2 
EL 
Kapern
 kleine Kapern
4 
EL 
Olivenöl

Zubereitung

  1. Polar-Dorsch aus der Packung nehmen und antauen lassen. Fisch in Würfel schneiden.

  2. Weißwein und Lorbeerblätter mit 500 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und Fisch einlegen. Im leicht köchelnden Sud 5 Minuten zugedeckt garen, vorsichtig herausnehmen und abkühlen lassen.

  3. Paradeiser halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

  4. Rucola waschen, trocknen, in kleine Stücke reißen. Die Zitrone auspressen.

  5. Paradeiser, Rucola, Oliven und Kapern in einer großen Schüssel mischen. Olivenöl und Zitronensaft vermengen, salzen und pfeffern und über den Salat gießen. Fischstücke vorsichtig unterheben.

Tipp

Wer es gern herzhafter mag, ...kann den Salat auch mit paniertem Polar-Dorsch servieren.