Mohnnudeln mit Erdbeer-Ragout und Vanilleeis

Iglo Mohnnudeln mit Erdbeer-Ragout
Personenanzahl
2
2
Personenanzahl

Zutaten

Zubereitung

  1. Eine Packung Iglo Erdbeeren antauen lassen und 2/3 davon klein schneiden. 1/3 Erdbeeren mit ca. 2 EL Cointreau und etwas Staubzucker fein pürieren. Danach mit den Erdbeeren-Stücken mischen.

  2. Wasser in einem Topf erhitzen und Iglo Mohnnudeln einlegen. Einmal kurz aufkochen lassen, Nudeln dann abseihen und gut abtropfen.

  3. Nudeln kurz vor dem Servieren in einer Pfanne mit geschmolzener Butter schwenken und mit dem Mohn-Zucker-Gemisch bestreuen.

  4. Mohnnudeln mit Erdbeer-Ragout auf einem Teller anrichten, mit einer Kugel Vanilleeis garnieren und Mohnnudeln mit Staubzucker bestreuen.