One pot pasta mit Spinat

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad
One pot pasta mit Spinat

In nur 20 Minuten alles in einem Topf kochen – ein schnelles Rezept für One Pot Pasta mit Spinat!
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

350 
g 
Spaghetti
20 
Stk 
Cocktail Tomaten
Basilikum Blätter
1 Stk / ca. 200g 
Zwiebelscheiben fein
1 
TL 
Iglo Knoblauch
Salz, Pfeffer
800 
ml 
Wasser
100 
g 
Parmesan

Zubereitung

  1. Nehmen Sie einen Topf oder eine höhere Pfanne mit 28cm Durchmesser.
  2. Geben Sie alle Zutaten - außer des Spinates – in den Topf/Pfanne, inklusive dem Wasser und bringen Sie alles zum Kochen.
  3. Nach dem Aufkochen, Hitze reduzieren und unter mehrmaligem Rühren ca. 13 Minuten köcheln lassen.
  4. Kurz bevor die Spaghetti al dente sind und das meiste Wasser verkocht ist, den Spinat hinzufügen und unter Rühren auftauen bzw. aufkochen lassen (ca.5 Minuten).
  5. Heiß servieren.

Tipp

Vor dem Servieren mit gehobeltem Parmesan verfeinern, mit Salat servieren!