Seite teilen
Share

Pasta Funghi mit Zander im Kräuter-Speck-Mantel

Iglo Gerührt und Verführt Funghi
Zubereitungszeit
'
Personenanzahl
2
'
Zubereitungszeit
2
Personenanzahl

Zutaten

Zubereitung

  1. Zander-Filet auftauen lassen.
  2. Zander-Filet falls notwendig von Gräten befreien und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Schinken-Speck-Scheiben überlappend nebeneinander in der Länge des Zander-Filets auflegen.
  4. Zander-Filet darauf legen, frische Kräuter darauf streuen und mit dem Schinken-Speck einrollen.
  5. In einer beschichteten Pfanne mit etwas heißem Oliven-Öl goldbraun braten.
  6. Pasta Funghi nach Anleitung zubereiten und gemeinsam mit dem gut durchgebratenen Zanderfilet auf einem Teller anrichten.
Tipp

Mit frischem Blattsalat servieren.

Seite teilen
Share