Pasta Spinat Röllchen

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad
Pasta Spinat Röllchen

Köstliches und einfaches Pasta Spinat Röllchen-Rezept!
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

8 Stück 
Nudelblätter
1 
Packung(en) 
Iglo Zwiebel
Füllung:
75g 
Käsewürfel
Salz & Pfeffer
1 KL / ca. 3g 
Iglo Knoblauch
Tomatensauce
1 
Packung(en) 
Iglo Tomatenmark
3 
EL 
Wein
75g 
Käse zum Bestreuen
2 Tomaten / ca. 220g 
Tomatenwürfel
50g / 5 EL 
Olivenöl zum Braten

Zubereitung

  1. Die Pasta-Blätter bissfest kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Iglo Blattspinat Zwutschgerl und das Iglo Tomatenmark auftauen lassen.
  3. Für die Füllung die Blattspinat Zwutschgerl, Iglo Zwiebel, Iglo Knoblauch und Käsewürfel vermischen und nach Belieben würzen.
  4. Als Basis für die Sauce, die gehackten Zwiebelstücke in Olivenöl anbraten.
  5. Nun das aufgetaute Tomatenmark sowie Weißwein und Tomatenwürfel hinzufügen und würzen.
  6. Die Pasta-Blätter mit Spinatfüllung belegen und einrollen.
  7. Den Boden der Backform mit etwas Tomatensauce bestreichen.
  8. Anschließend die Pasta-Röllchen in die Backform legen und die restliche Tomatensauce über die Röllchen leeren und mit Käse bestreuen.
  9. Die Röllchen werden nun im Backofen bei 220C° (Heißluft) für ca. 10-12 Minuten gebacken.

Tipp

Die Pasta Spinat Röllchen mit frischem Salat servieren.