Seite teilen
Teile das Rezept

Rösti mit Spinat-Garnelen-Füllung

Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad
'
Kochzeit
4
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Zubereitung

  1. Spinat nach den Packungsangaben zubereiten.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch darin anschwitzen. Gut angetaute Garnelen dazu geben und leicht anbraten.
  3. Kartoffeln grob raspeln, mit den Händen ausdrücken. Mit Salz, Pfeffer, verquirltem Ei und Semmelbröseln vermengen. In einer beschichteten Pfanne in Öl 8 knusprige Rösti daraus backen.
  4. Rösti auf Küchenpapier abtropfen lassen. Garnelen unter den Spinat mischen und diesen abschmecken.
  5. Auf jedem Teller 2 Rösti mit Spinat-Garnelen-Füllung dazwischen aufeinander setzen. Sofort servieren.
Tipp

Den Spinat soweit einkochen, bis er nicht mehr flüssig ist, damit er sich gut mit den Rösti stapeln lässt.

Seite teilen
Teile das Rezept