Schweinefilet mit Kürbiskern Kruste

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad
Schweinefilet mit Kürbiskern Kruste

Zartes Schweinefilet mit Kürbiskern Kruste - dazu passt besonders gut Kartoffel-Käse-Püree mit gebratenem Speck.
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

1 Stück / 700g 
Schweinefilet(s)
Salz & Pfeffer
60g 
Kürbiskerne gemahlen
Kürbiskruste:
40g 
Semmelbrösel
1 
Stk 
Eigelb(e)
Salz & Pfeffer
100g 
Butter weich
1 
Packung(en) 
 streifengemuse prinzess 300g marchfeld quer marchfeldfinal
Butter oder Öl zum Anbraten

Zubereitung

  1. Schweinefilet würzen und mit heißem Fett von allen Seiten gut anbraten bis es außen eine schöne goldbraune Farbe hat aber innen noch nicht durch ist.
  2. Die Kürbismasse gleichmäßig auf der Oberseite des gebratenen Filets verteilen ( ca. 2-3mm dick).
  3. Schweinefilet im Backrohr bei ca. 120C° ca. 15-18 Minuten braten (für ein saftiges rosa gebratenes Filet).
  4. Währenddessen Iglo Streifengemüse nach Anleitung zubereiten.
  5. Vor dem Servieren das Filet noch mal kurz bei Oberhitze 240C° oder Grillfunktion goldbraun überbacken ( ein paar Sekunden)
  6. Filet aufschneiden und mit Iglo Streifengemüse servieren.