Selbstgemachte Mayonnaise

Zubereitungszeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad
Selbstgemachte Mayonnaise

Zubereitungszeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

1 
Stk 
Ei
200-250 
g 
Speiseöl
10 
g 
Zitrone
1  
TL 
Senf
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Eier, Gewürze, Senf, Zitronensaft in einen hohen Behälter geben.

  2. Die Hälfte des Öls hinzugeben und mit einem Stabmixer vermengen.

  3. Nach und nach das restliches Öl hinzugeben, die Menge je nach Konsistenz wählen!

  4. Statt Zitronensaft können Sie auch Essig nehmen!

Tipp

Verfeinern Sie die selbstgemachte Mayonnaise mit unterschiedlichen Zutaten, wie Joghurt, Chili, Knoblauch oder frischen Kräutern…

…oder als Basis für Sauce Tartar bzw. Sauce Remoulade verwenden!

Selbstgemachte Mayonnaise Immer gut verschließen und gekühlt lagern; innerhalb weniger Tage verbrauchen!