Ofenvariation mit Spinat Polenta

Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad
Ofenvariation mit Spinat Polenta

Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

2 
Packung(en) 
250 
g 
Maisgrieß/Polenta
100g / ca. 1 Stk. mittel 
Zwiebelwürfel fein
60 g / ca. 6 EL 
Butter
50 
g 
gerieben
Parmesan (gerieben)
Salz, Pfeffer
500 
g 
Fond/Suppe
3 Stk mittel 
Paradeiser
2-3 Stk mittel 
Zitronen Bio / Schale zum Verzehr geeignet
2 KL / ca. 7g 
Iglo Knoblauch
Olivenöl

Zubereitung

  1. Iglo Blattspinat auftauen lassen.
  2. In ein Sieb geben und Flüssigkeit ausdrücken.
  3. Zwiebelwürfel in heißer Butter anschwitzen.
  4. Polentagrieß zugeben.
  5. Mit Fond aufgießen unter rühren ca. 5 Minuten cremig kochen.
  6. Beiseite stellen, würzen, Parmesan unterheben, abkühlen lassen.
  7. Passierten Spinat in die lauwarme Polenta rühren.
  8. Auf ein Backblech (mit Klarsichtfolie ausgelegt) gleichmäßig dick (ca.2cm) aufstreichen.
  9. Zu decken und kalt stellen (am besten über Nacht).
  10. Iglo Ofenfisch nach Anleitung zubereiten.
  11. Polentaschnitten in einer Pfanne oder im Ofen anbraten.
  12. Mit Tomatengremolata belegen und mit dem Ofenfisch auf einem Teller anrichten.
  13. Tomatengremolata

    Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden.
    Zitronen waschen und die Schale mit einem Zesten-Reibeisen abreiben.
    Tomatenwürfel mit den Zitronenzesten und den Knoblauch vermischen, Salzen und Pfeffern.