Spinatrisotto mit Backfisch-Stäbchen

Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Spinatrisotto mit Backfisch-Stäbchen

Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

2 
Packung(en) 
Fischstäbchen
150 
Gramm 
zongedroogde tomaatjes
Suppengrün
250 
Gramm 
Risotto-Reis
1 
Packung(en) 
Iglo Zwiebel
1 
l 
Gemüsebouillon
90 
Gramm 
Parmesan (gerieben)
2 
EL 
Schmand
2 
EL 
Olivenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebelstückchen in Olivenöl glasig dünsten. Backrohr auf  220°C/195°C (Heißluft) vorheizen.

  2. Risottoreis in die Pfanne geben und glasig rösten. Mit Gemüsebouillon aufgießen und ca. 30 Miunten unter regelmäßigem Rühren köcheln lassen. In den letzten 15 Minuten den gefrorenen Spinat beimengen und aufkochen lassen.

  3. Iglo Backfisch-Stäbchen im Backrohr nach Packungsanleitung zubereiten.
  4. Den Sauerrahm in das Risotto rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den geriebenen Parmesan zugeben und gemeinsam mit den Backfisch-Stäbchen servieren.