Spinatsuppe

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Spinatsuppe

Wenn es gut genug für Popeye ist, dann ist es auch gut genug für dich und deine Kinder. Spinat enthält eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralien und ist die perfekte Ergänzung für eine gesunde Ernährung – und die Suppe schmeckt auch noch unglaublich gut.
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4

Zutaten

500 ml 
Gemüsebrühe
1 
Zwiebel(n)
1 
Knoblauchzehe
100 g 
Schlagobers
1 
EL 
Butter
1 
TL 
Muskatnuss
1 
Packung(en) 
rosa Pfefferkörner Menge
Salz und schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein schneiden.
  2. Die Butter in einem Topf erwärmen, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und das Ganze etwa 2 Minuten anschwitzen.
  3. Den gefrorenen Spinat dazugeben und ungefähr 1 Minute kochen, dabei regelmäßig umrühren.
  4. Schlagobers und Suppe hinzugeben, die Temperatur herunterschalten und für 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Mit einem Stabmixer alles vermengen bis es fein püriert ist. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und würzen.
  6. Die Suppe in Schüsseln geben und mit zerstoßenen rosa Pfefferkörnern bestreuen.