Seite teilen
Seite teilen

Trifle aus Weihnachtskeksen mit dunkler und weißer Schokolade

Iglo Weihnachtskekse
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
'
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
4
Personenanzahl

Zutaten

  • 100 g Schokolade zartbitter
  • 150 g Schokolade weiß
  • 250 ml Milch
  • 10 g Maisstärke
  • 300 g Weihnachts-Kekse

Zubereitung

  1. Zwei kleine Töpfe nehmen.

  2. Jeweils 125ml Milch in jeden Topf geben.

  3. In zwei Tassen jeweils 5g Maisstärke mit etwas kaltem Wasser glattrühren.

  4. Die Töpfe mit je 125ml Milch aufkochen und unter Rühren mit der Maisstärke eindicken.

  5. Beiseite stellen, 2 Minuten überkühlen lassen.

  6. In einen Topf mit der noch warmen Milch die dunkle Schokolade zugeben und unter gelegentlichem Rühren schmelzen.

  7. In dem anderen Topf dasselbe mit der weißen Schokolade machen.

  8. Vor dem Anrichten die Schokoladen-Creme kurz durchrühren. 

  9. Vier Gläser bereitstellen (Durchmesser ca. 5-8cm).

  10. Kekse grob brechen und eine Schicht in jedes Glas füllen, dann abwechselnd mit Schokoladencreme und wieder Kekskrümeln schichten: Eine Schicht Kekse, weiße Schokoladecreme, Kekse, eine Schicht dunkle Schokoladencreme, etc...

Tipp

Ideal kurz nach der Weihnachtszeit mit den übergebliebenen Weihnachtskeksen.

Verfeinern Sie eventuell eine von den Schokoladencremen mit etwas geriebener Orangenschale.

Seite teilen
Seite teilen