Vollkorn Schiffe à la Cookingcatrin

Vollkorn-Fischstäbchen mit Erbsen und Kartoffelpüree
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
3
Schnelles Fingerfood – ein Rezept das Kinder lieben werden! Vollkorn-Fischstäbchen mit Erbsen und Kartoffelpüree – jetzt Rezepte für Kinder entdecken.
'
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
3
Personenanzahl

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln in Salzwasser garen.
  2. Den Ofen auf 220° Grad vorheizen. Die Vollkorn-Fischstäbchen darin 15 Minuten auf einem mit Backpapier belegten Blech im backen.
  3. In der Zwischenzeit die Iglo Erbsen in einem Topf mit wenigen Esslöffeln Wasser garen.
  4. Die gegarten Kartoffeln mit der Kartoffelpresse in einen Topf pressen. Mit warmer Milch und einem Schneebesen anrühren. Mit Salz und Muskatnuss würzen. Wer mag kann noch etwas Butter hinzufügen.
  5. Das Kartoffelpüree und die Iglo Erbsen in kleinen Schüsseln wie Berge anrichten.
  6. Aus den Servietten Dreiecke ausschneiden. Die Schaschlik-Spieße halbieren, die Servietten mit Klebestreifen als Segel dort markieren. In die Vollkorn-Fischstäbchen stecken.
  7. Die Vollkorn-Fischstäbchen mit den Bergen aus Iglo Erbsen und Kartoffelpüree anrichten.
Tipp

Dieses Rezept lässt sich auch wunderbar mit Vollkorn-Hühner-Nuggets zubereiten.