Iglo und Nachhaltigkeit

Verantwortungsvoller Fischgenuss setzt Vertrauen voraus. Deshalb haben Transparenz und Information oberste Priorität bei Iglo. Jedes unserer
Fischprodukte kann anhand eines Tracking-Codes auf der Verpackung bis zu seinem ursprünglichen Fanggebiet rückverfolgt werden.

Zertifizierung durch MSC

Mit der 100-prozentigen Zertifizierung durch den MSC Anfang 2013 können österreichische Konsumentinnen und Konsumenten sicher sein, dass die Iglo Ozeanfische aus unabhängig geprüften, bestandserhaltenden Fischereibetrieben stammen.
Auch die Fische, die wir aus Aquakulturen beziehen, stammen ausschließlich aus streng kontrollierten Zuchtbetrieben, die anhand spezifischer Qualitätskritierien laufend überprüft werden.
Die Iglo Garnelen beispielsweise sind unabhängig nach Global G.A.P. oder GAA/BAP zertifiziert. Eine durchgängige Zertifizierung aller Iglo Produkte aus Aquakultur nach diesen internationalen Standards besteht ebenfalls seit 2013.
Forever Food Together

"Forever Food Together" steht für ein gemeinsames Engagement, mit dem wir sicherstellen wollen, dass wir alle auch morgen noch gut schmeckendes und gesundes Essen zur Verfügung haben. Angesichts der zunehmenden Verknappung der weltweiten Ressourcen ist das eine ziemlich große Herausforderung.

Als Anbieter von tiefgekühlten Lebensmitteln übernehmen wir hier Verantwortung – jetzt und auch in Zukunft:

  1. Wir zeigen auf, wie jeder Einzelne daran mitwirken kann, mithilfe von Tiefkühlkost die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren.
  2. Wir bieten laufend neue Produkte für eine noch gesündere Auswahl an.
  3. Wir setzen auf eine verantwortungsvolle Beschaffung und Zubereitung von Lebensmitteln.
Ob nun Iglo Fisch aus verantwortungsvollem Fischfang, Iglo Gemüse und Erdäpfel aus nachhaltiger Landwirtschaft aus dem nahen Marchfeld:

Iss wie du willst.
Aber Iss was Gscheit´s!