Paralympisches Feuer im Schnee

Iglo ÖSV Buch Präsentation
Iglo ÖSV Buch

Das Österreichische Paralympische Committee und das AustriaSkiTeam Behindertensport haben im Herbst im Rahmen einer Pressekonferenz im Vienna Marriott das Buch „Paralympisches Feuer im Schnee“, der Weg des AustriaSkiTeams Behindertensport, der Öffentlichkeit präsentiert.
11 Portraits von SportlerInnen der XI. Winter- Paralympics von 7. – 16. März in Sochi/Russland von den Autoren Mag. Nicole Schedler und Mag. Dr. Klaus Feldkircher zusammengetragen und in edler Ausstattung mit Golddruck und Goldschnitt gebunden. Der Reinerlös des Buches, das im Oktober erscheinen wird, kommt dem AustriaSkiTeam Behindertensport zu Gute.

Matthias Lanzinger stellvertretend für alle:“ Ich finde es toll, dass ein solches Werk erschienen ist, durch das die Leistungen von uns Athleten und Athletinnen unterstrichen und in der Öffentlichkeit nachhaltig präsentiert werden. Wir freuen uns alle schon auf Sochi und hoffen, dass wir den Erwartungen gerecht werden können. Weiters hoffe ich, dass das Buch oft verkauft und ein möglichst hoher Erlös für unser Team lukriert wird.“

weiter zur Aktuell >>>