Seite teilen
Teile das Produkt

Spinat-Feta-Knödel

{35617F2E-4508-461E-9D25-59B0BBCB7D2C}
Iglo Spinat Feta Knödel

Diese köstlichen Spinat-Feta-Knödel bringen g'schmackige Abwechslung in die österreichische Küche. Sie werden aus köstlichem Spinat-Erdäpfel-Teig in Österreich hergestellt. Gefüllt mit feinem Machfelder Blattspinat und würzigem Feta-Käse entstehen die Iglo Spinat-Feta-Knödel mit ihrem einzigartigen Geschmack. Ergänzt durch einen frischen Tomatensalat lassen sich die Hausmannskost Knödel besonders abgerundet als Hauptgericht genießen.

Zubereitung

Topf

Iglo Spinat-Feta-Knödel noch tiefgekühlt in siedendes, leicht gesalzenes Wasser einlegen und nach neuerlichem Aufwallen nicht zugedeckt ca. 22-24 Minuten leicht köcheln lassen. Während des Kochens mehrmals umrühren.

Dampfgarer

Die tiefgekühlten Knödel auf einen befetteten Locheinsatz geben und bei 100°C für ca. 22-24 Minuten dämpfen.



Aufbewahrung

***-Fach (bei -18°C oder kälter) oder Tiefkühltruhe: siehe Codierung 
**-Fach: 2 Wochen 
*-Fach oder Eiswürfelfach: 1-3 Tage 

Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!




Zutaten

Erdäpfel, Spinat 34%, Weizenmehl, Weizengrieß, Feta Käse 8%, Vollmilch, Ei, Knoblauch, Speisesalz jodiert (Salz, Kaliumjodid), Sonnenblumenöl, Pfeffer, Rindsuppe (Speise- salz, Stärke, Rindfleischextrakt, Zucker, Sonnenblumenöl, Zwiebeln, Karotten, Karamellzucker, Tomaten, Sellerie, Lauch, Maltodextrin, Petersilie, Knoblauch, Gewürzextrakt), Muskatnuss. 



Durchschnittliche Nährwerte

Nährwerte pro Portion Nährwerte pro 100g Referenzmenge* pro Portion
Brennwert  1370 kJ 685 kJ
16 %
Brennwert  326 kcal 163 kcal
16 %
Fett  7 g 3,5 g
-
davon  gesättigte Fettsäuren 3,6 g 1,8 g
-
Kohlenhydrate  50 g 25 g
-
davon Zucker  2,8 g 1,4 g
-
Ballaststoffe  7,8 g 3,9 g
-
Eiweiß  13 g 6,4 g
-
Salz  2,6 g 1,3 g
-

Nährwerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen und beziehen sich auf die Zubereitung im Kochtopf. 2 Portionen/Packung 

*Ref. = Referenz- menge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kJ/ 2000kcal). Der persönliche Bedarf variiert je nach Alter, Geschlecht, Gewicht und körperlicher Aktivität.