Ofenlachs mit Roten Rüben und Nussbutter

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad
Ofenlachs mit Roten Rüben und Nussbutter

Zartrosa Lachs aus dem Ofen mit Roten Rüben und Spinat mit einer Nussbutter aus Cashewnüssen, Mandeln und Haselnüssen, die dieses Rezept wirklich raffiniert macht! Gelingt im Handumdrehen, verzaubert Familie und Gäste.

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

1 
EL 
Olivenöl
Salz & Pfeffer
800 
g 
rote Rüben
2 
EL 
Olivenöl
1/2 
unbehandelte Zitrone
70 
g 
frischer Spinat
50 
g 
Cashewkerne
50 
g 
Mandeln
50 
g 
Haselnüsse
100 
g 
Butter

Zubereitung

Rote Rüben-Spinat

  1. Backrohr auf 180°C Heißluft bzw. 200°C bei Unter-/Oberhitze vorheizen.

  2. Rote Rüben schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. In einer Auflaufform mit Olivenöl, geriebener Zitronenschale und Zitronensaft vermischen. Für ca. 30 Minuten ins Backrohr geben.

  3. Wenn die Rüben aus dem Ofen kommen den frischen Spinat unterheben, abdecken und beiseite stellen.

Atlantik-Lachs

  1. Die Ofentemperatur auf 160°C Heißluft bzw. 180°C bei Ober-/Unterhitze senken.

  2. Die aufgetauten Lachsfilets mit Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren und 10-15 Minuten in den Ofen stellen.

Nussbutter

  1. Während der Lachs im Ofen brät, die Nüsse in einer Pfanne auf niedriger Hitze rösten bis sie zu duften beginnen.
  2. Die gerösteten Nüsse mit einer Küchenmaschine oder mit einem Messer klein hacken.
  3. In der Pfanne die Butter schmelzen, vom Herd nehmen, die gehackten Nüsse wieder hinzufügen und vermischen.
  1. Lachsfilet mit Rote Rüben-Spinat am Teller anrichten und mit Nussbutter beträufeln – servieren – genießen!
Was unsere Kunden darüber denken.
Schreiben Sie eine Bewertung
Ihre Angaben
*
*
Ihre Bewertung
Bewerten Sie das Rezept
*
*
Seien Sie der Erste , der dieses Rezept bewertet