Abenteuerteller: Kartoffelpüree mit veganen Dino Nuggets und Schwammerlsauce

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
2
Schwierigkeitsgrad
Group Copy 2
Vegan
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
2
Schwierigkeitsgrad
Group Copy 2
Vegan

Zutaten

Muskat
Zutaten für das Püree
30 
ml
 
Pflanzenmilch
Salz, Pfeffer
500 
g
 
mehlige Kartoffeln
2 
TL
 
Olivenöl
Zutaten für die Sauce
1/2 
Zwiebel
1 
Knoblauchzehe
200 
g
 
Champignons
120 
ml
 
Gemüsebrühe
30 
ml
 
pflanzliches Obers
1 
EL
 
Olivenöl

Zubereitung

  1. Für das Kartoffelpüree die mehligen Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser kochen, bis sie weich sind. Das Wasser abgießen und mit dem Kartoffelstampfer zerkleinern. Die Pflanzenmilch nach und nach hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Ein wenig Olivenöl oder pflanzliche Butter unterrühren. 
  2. Für die Schwammerlsauce die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und die Champignons in Scheiben schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Die Champignons hinzugeben und braten, bis sie leicht gebräunt sind. Mit Gemüsebrühe und pflanzlichem Obers ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  3. Das Kartoffelpüree auf einem Teller zu einem Vulkan formen. In der Mitte eine kleine Mulde aushöhlen. Den Broccoli als kleine Bäumchen darum verteilen, die Dinos in das Püree stellen und die Schwammerlsauce in die Kartoffelmulde gießen.
  4. Den iglo Broccoli nach Packungsanweisung garen. Die iglo Green Cuisine veganen Dino Nuggets nach Packungsanweisung zubereiten. 
Was unsere Kunden darüber denken.
Schreiben Sie eine Bewertung
Ihre Angaben
*
*
* Pflichtfeld
Ihre Bewertung
Bewerten Sie das Rezept
*
*
* Pflichtfeld
Seien Sie der Erste , der dieses Rezept bewertet