Griechischer Spinat Strudel

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
2
Schwierigkeitsgrad
Griechischer Spinat Strudel

In Griechenland als „Spanakopita“ bekannt ist der Spinat-Strudel nicht nur ein Klassiker der griechischen Küche sondern auch in Österreich äußerst beliebt. Mit unserem Spinat Inspirationen Griechische Art lässt sich so ganz einfach und gelingsicher die österreichische mit der griechischen Küche verbinden. Die Kombination aus Blattspinat und Schafkäse bringt zusätzlichen griechischen Flair.

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
2
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

400 
g 
iglo Spinat Inspirationen Griechische Art
2 
Eier
40 
g 
Semmelbrösel
1 
Packung(en) 
fertiger Strudel- oder Blätterteig

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

  2. iglo Spinat Inspirationen Griechische Art nach Packungsanweisung im Topf zubereiten und kalt stellen.

  3. 1 Ei trennen und das Eigelb beiseitestellen. 1 Ei in einer Schüssel aufschlagen und mit 1 EL kaltem Wasser verrühren.

  4. Den Spinat das Eigelb und die Semmelbrösel hinzugeben und kräftig durchrühren (Spinat darf nicht mehr warm sein).
  5. Den Strudelteig aus dem Kühlschrank nehmen, ausbreiten, in der Mitte die Spinatmasse in Linienform verteilen.

  6. Den Strudel jetzt um den Spinat mit Ei-Wassermischung einstreichen. Anschließend den Strudel einrollen und das Ende mit Ei bepinseln.
  7. Den gesamten Strudel mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Backofen 25 Minuten bei 180°C Umluft backen (bei Blätterteig 5-10 Minuten länger).
  8. Strudel anrichten – mit Dip oder Salat servieren – genießen!

Was unsere Kunden darüber denken.
Schreiben Sie eine Bewertung
Ihre Angaben
*
*
Ihre Bewertung
Bewerten Sie das Rezept
*
*
Seien Sie der Erste , der dieses Rezept bewertet