Pazifische Scholle

Lepidopsetta bilineata / polyxystra
Pazifische Scholle
Lepidopsetta bilineata / polyxystra

WOHER STAMMT MEIN FISCH?

Verwende unsere interaktive Karte, um herauszufinden, woher wir den Pazifische Scholle beziehen.

Die nördlichen und südlichen Arten der Pazifischen Scholle gehören zu den rechtsäugigen Plattfischen. Ihre Larven haben die normale Fischform, aber sobald sie zu Jungtieren heranwachsen, durchlaufen sie die Entwicklung zum Plattfisch (Metamorphose): Das linke Auge wandert zur rechten Körperseite, zur späteren Oberseite. Die Pazifische Scholle kann bis zu 60-70 cm lang werden und bis zu 26 Jahre alt werden, wird aber grundsätzlich in jüngeren Jahren gefangen. Sie ernährt sich von kleinen Tieren wie Würmern, Krebstieren, Weichtieren und kleinen Fischen. Die Tiere leben gut getarnt auf dem Meeresboden auf Sand, Kies oder Felsen. Die zum Meeresboden gewandte Seite ist weiß oder cremeweiß, die Oberseite kann verschiedene Grau-, Oliv- oder Brauntöne aufweisen und ist manchmal mit gelben oder roten Flecken markiert. Das fettarme Fleisch der Pazifischen Scholle hat einen milden, süßen Geschmack.

Die Pazifische Scholle ist als iglo MSC Scholle Naturfilets paniert und MSC Scholle Müllerin erhältlich. Ob in Butter goldgebraten oder als etwas leichtere Variante aus dem Backofen: dieser beliebte Fisch kann in vielen köstlichen Variationen serviert werden - klassisch mit Petersilerdäpfel und grünem Salat.

Kann bis zu

26

JAHRE ALT WERDEN

Kann bis zu

70

CM GROß WERDEN

Hinweis

Einige der hier genannten Informationen sind grundlegender und biologischer Natur in Bezug auf die hier beschriebene Fischart. Um detailliertere Ernährungsinformationen über Ihr Produkt zu erhalten, ersuchen wir Sie die näheren Angaben auf unseren Packungen zu beachten und verweisen auf Informationen zu unserem Sortiment auf unserer Website.

UNSER SORTIMENT