MSC Scholle Müllerin

MSC Scholle Müllerin

MSC Scholle Müllerin

Dieses traditionelle Fischgericht bietet eine spannende Abwechslung zur klassischen gebackenen Scholle. Die feine Panade Müllerin Art ist mit ausgewählten Gewürzen verfeinert und nach traditionellem Rezept zubereitet. 

Lassen Sie sich von unseren Rezeptideen zu einer passenden Beilage zur Scholle inspirieren!

Zubereitung

 

Pfanne
Die Fischfilets noch tiefgekühlt in eine beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden ca. 6 Minuten goldgelb backen. Bei Bedarf etwas Fett zugeben.


Aufbewahrung

***-Fach (bei -18°C oder kälter) oder Tiefkühltruhe: siehe Codierung 
**-Fach: 2 Wochen
*-Fach oder Eiswürfelfach: 1-3 Tage

Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!



Zutaten

Scholle (Pleuronectes platessa) 55%, Wasser, Weizenmehl, Butter, Brösel (mit Weizen), Weizenstärke, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat, Zucker, Salz, Volleipulver, Reispuder, Palmfett, Kräuter. 

Trotz sorgfältiger Produktionsverfahren und Qualitätssicherung können in seltenen Fällen Gräten im Produkt enthalten sein.

Wir bitten Sie immer zu prüfen, ob der Fisch auch gut durchgegart ist.

 

 



Überprüfen Sie bitte die aktuelle Verpackung auf mögliche Abweichungen in der Zutatenliste und in den Nährwertangaben. Allergene sind in der Zutatenliste fett hervorgehoben.



Durchschnittliche Nährwerte

Nährwerte pro Portion
Nährwerte pro 100g
Referenzmenge* pro Portion
Brennwert
868
 kJ
694
 kJ
10
%
Brennwert
208
 kcal
166
 kcal
10
%
Fett
10
 g
8,1
 g
davon
 gesättigte Fettsäuren
6,3
 g
5
 g
Kohlenhydrate
16
 g
13
 g
davon Zucker
1,5
 g
1,2
 g
Ballaststoffe
0,5
 g
0,4
 g
Eiweiß
13
 g
10
 g
Salz
1,3
 g
1
 g

Fisch ist reich an Omega-3-Fettsäuren. Nährwerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen und beziehen sich auf die Zubereitung in der Pfanne. 2 Portionen/Packung

*Ref = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kJ/2000kcal). Der persönliche Bedarf variiert je nach Alter, Geschlecht, Gewicht und körperlicher Aktivität.