Fisch'n'Rösti mit gebackenen Süßkartoffel-Sticks und Gurken-Dillsalat

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad
Fisch'n'Rösti mit gebackenen Süßkartoffel-Sticks und Gurken-Dillsalat

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

25 
g 
Iglo Dille
4 
EL 
Essig
4 
EL 
Olivenöl
Pfeffer
2 
Salatgurke(n)
 aus der Dose - Abtropfgewicht
Salz
700 
g 
70 
g 
Iglo Zwiebel
2-3 
EL 
Zucker

Zubereitung

  1. Backofen (Ober-/Unterhitze: 220 °C/ Umluft: 200 °C) vorheizen.
  2. Süßkartoffeln waschen, schälen und in ca. 5 Zentimeter lange und 1 Zentimeter breite Stifte schneiden. Mit 1 Esslöffel Olivenöl und ca. 1 Teelöffel Salz in einer Schüssel vermengen.
  3. Die Süßkartoffel-Sticks gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene ca. 20 Minuten backen.
  4. Iglo Fisch'n'Rösti zu den Süßkartoffel-Sticks in den Ofen geben und auf der oberen Schiene des Backofens ca. 15-20 Minuten backen.
  5. Für den Gurken-Dillsalat Gurken schälen, fein hobeln und in eine Schüssel geben. iglo Dill, Essig, Zucker, Zwiebeln und 3 Esslöffel Olivenöl verrühren und über die fein gehobelten Gurken geben. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.
  6. Fisch'n'Rösti mit Süßkartoffel-Sticks und Gurkensalat auf Tellern anrichten.

Tipp

Wer mag, kann auch ein paar Kirschtomaten zum Salat geben.