Green Bowl mit Quinoa, Avocado, Broccoli und Sojabohnen

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
2
Schwierigkeitsgrad
Green Bowl mit Quinoa, Avocado, Broccoli und Sojabohnen

Grün, grün, grün ist alles was ich liebe … Die Erdnusssauce bringt den perfekten Twist in die frische Green Bowl mit viel gesundem Gemüse.

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
2
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

1/2 
Packung(en) 
 marchfelder sojabohnen
250 
g 
Quinoa Tricolore
1/2 
Packung(en) 
3 Rosenmischung
1 
Avocado
1/2 
Limette
2 
EL 
Sesamöl
2 
EL 
Erdnussbutter
2 
EL 
Tamarisauce
10 
g 
frischer Koriander
schwarzer Sesam 
frisch gemahlener Pfeffer, Meersalz 

Zubereitung

  1. Für die Green Bowl Quinoa nach Packungsanleitung kochen.

  2. Salzwasser zum Kochen bringen, 3 Rosen-Mischung und Sojabohnen unaufgetaut zugeben und rund 5-6 Minuten gar kochen. In einem Sieb abtropfen lassen.
  3. Saft der Limette, Sesamöl, Erdnussbutter, Tamarisauce und 3 EL Wasser zu einem Dressing verrühren (je nach gewünschter Konsistenz mehr Wasser zugeben).

  4. Avocado halbieren, Kern entfernen, Hälften mit einem Löffel aus der Schale herauslösen und in feine Streifen schneiden.

  5. Alle Zutaten in einer Schüssel als Green Bowl anrichten und mit dem Dressing, Korianderblättern und schwarzem Sesam garnieren.