Seite teilen
Teile das Rezept

Pazifischer Polar-Dorsch Müllerin mit bunten Gemüsenudeln und Röstkartoffeln

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad
tag
tag
Dieses schnelle und köstliche Gericht sorgt für eine bunte Abwechslung für die ganze Familie.
'
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
4
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Zubereitung

  1. Kartoffeln der Länge nach in Hälften schneiden, mit der flachen Seite auf das Backblech legen und mit reichlich Olivenöl beträufeln.
  2. Die Knoblauchzehe in 8 gleich große Stücke schneiden. Rosmarin und Thymian zerkleinern und gemeinsam mit dem Knoblauch gleichmäßig über die Kartoffeln streuen.
  3. Die Kartoffeln im vorgeheizten Backrohr (Ober-/Unterhitze: 220 °C/ Umluft: 200 °C) für ca. 20 Min. rösten bis die Schnittflächen goldbraun sind.
  4. Währenddessen den Iglo Pazifischen Polar-Dorsch Müllerin nach Packungsanleitung zubereiten.
  5. Das Gemüse waschen und, falls gewünscht, schälen. 
  6. Mit einem Spiralschneider zu Gemüsenudeln verarbeiten.
  7. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anbraten bis sie goldbraun sind.
  8. Salzwasser im Topf zum Kochen bringen und die Gemüsenudeln ca. 10 Sekunden darin vorgaren.
  9. Nudeln durch ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen.
  10. In einer Pfanne die Butter so lange auf mittlerer Stufe erhitzen bis sie zu bräunen beginnt.
  11. Sobald es angenehm nussig zu riechen beginnt, die Nudeln in die Pfanne geben und gut durchschwenken bis sie die gewünschte Temperatur haben.
  12. Die Pinienkerne dazugeben und je nach Vorliebe würzen.
  13. Röstkartoffeln, Gemüsenudeln und Iglo Pazifischen Polar-Dorsch Müllerin anrichten und servieren.
Seite teilen
Teile das Rezept