Rotkrautstrudel

Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad
Rotkrautstrudel

Nährwert pro Portion:
Brennwert: 331 kcal
Eiweiß: 8 g
Kohlenhydrate: 52 g
Fett: 10 g
BE: 4
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

2 
Packung(en) 
50 
g 
Kartoffelpüreeflocken
1 
Dotter
1 
Packung(en) 
Margarine

Zubereitung

  1. Strudelteig auftauen, Rotkraut nach Anleitung auf der Packung zubereiten. Rohr auf 180 °C vorheizen.

  2. Strudelteig auf ein Tuch legen und mit wenig flüssiger Margarine bestreichen. Kartoffelflocken unter das Rotkraut mischen, die Masse auf die untere Hälfte des Teiges setzen, Ränder einschlagen und eng einrollen.

  3. Strudel mit Margarine bestreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Rohr auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.

  4. Danach Dotter mit 1 EL Wasser verquirlen, den Strudel bestreichen und weitere 10 Minuten backen, bis er goldbraun ist.

Tipp

Man kann auch gegarte Maroni, Erdäpfelstücke oder gebratene Fleischstücke in die Rotkrautmasse einarbeiten.