IGLO PRODUKTE:
MIT GUTEM GEWISSEN GENIESSEN.

Sie kennen das sicher nur zu gut: Wenn Sie für sich und Ihre Liebsten einkaufen, gibt es einige Dinge zu beachten, um eine ausgewogene Ernährung zu genießen. Denn meist geht es dabei nicht nur um das, was in unseren Lebensmitteln drin ist, sondern auch um alles, was eben nicht enthalten sein sollte. Darum werden alle iglo Produkte von Ernährungswissenschafter auf ihr Nährwertprofil geprüft. Bei iglo ist es uns ein Anliegen, nur Zutaten zu verwenden, die man auch in einem Kochbuch finden würde. Bei iglo achten wir ganz besonders auf die Inhaltstoffe unserer Gerichte – sie sind zu 100% frei von Geschmacksverstärkern sowie künstlichen Farb- oder Aromastoffen. Zusätzlich ist Einfrieren einer der natürlichsten Möglichkeiten des Konservierens. Das Verfahren erhält die Nährstoffe optimal und garantiert so Zutaten in höchster Qualität.

6 MAL GEWUSST WIE : Einfrieren ist der natürliche Weg, Qualität zu erhalten.

6 MAL GEWUSST WIE : Einfrieren ist der natürliche Weg, Qualität zu erhalten.

Deshalb achten wir darauf, dass unser Gemüse möglichst schnell schockgefroren wird.

1. Beim Tiefkühlen von Lebensmitteln werden keine Konservierungsstoffe benötigt. Das führt zur perfekten natürlichen Konservierung.

2. Unser erntefrisches Gemüse wird innerhalb von wenigen Stunden tiefgefroren. iglo Spinat & Co. werden also super frisch für Ihre Tiefkühltruhe verpackt.

3. Somit werden Nährstoffe, wie Vitamine, im Lebensmittel eingeschlossen, und bleiben erntefrisch bis zum Verzehr erhalten.

4. Frische Fisolen verlieren bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank bereits nach wenigen Tagen 60-70% des Vitamin C Gehalts. Bei tiefgefrorenen iglo Fisolen bleiben hingegen mehr als 90% des Vitamin C erhalten.

5. Bei der perfekten Tiefkühlkette ist entscheidend, dass immer eine Mindesttemperatur von minus 18 °C herrscht.

6.Tiefkühlkost ist so praktisch und beliebt, weil man es nach Belieben portionieren kann, wodurch weniger Lebensmittel im Müll landen.


iglo lasagne essen ohne Zusatzstoffe

NATÜRLICH IST FÜR IGLO GANZ NATÜRLICH: LASSEN SIE ES SICH EINFACH SCHMECKEN.

„Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und künstlichen Farb- und Aromastoffen“.
So steht es auch auf einem besonders beliebten Leckerbissen der iglo Küche.
Unsere Lasagne schmeckt besonders gut – ganz genauso wie Sie es von Ihrem liebsten Italiener gewohnt sind.
Und natürlich können Sie auch unseren köstlichen Cremespinat ganz „frei“ genießen, nämlich laktosefrei, glutenfrei – und vegan.
Natürlich erntefrisch aus dem Marchfeld. 

Ganz nach unserem Prinzipien: Erstklassige Qualität, ausgewählte Zutaten und bester Geschmack garantiert von iglo.

Klein, aber oho  – unser iglo Erbsen sind wirklich rasant unterwegs. So können wir für Sie auch sicherstellen, dass keine wichtigen Nährstoffe und Vitamine verloren gehen. Daher wird Gemüse bei iglo vor dem Einfrieren gewaschen, blanchiert und gleich schockgefroren. Ein wesentlicher Vorteil sind dabei natürlich der regionale Anbau und die kurzen Transportwege. Nach der Ernte im Marchfeld machen sich unsere iglo Erbsen gleich auf den Weg in die naheliegende Fabrik und schaffen es in pfiffigen 90 Minuten in die Packung.

 

SELBSTVERSTÄNDLICH TRANSPARENT: SO WISSEN SIE GENAU, WORAN SIE SIND.

Wir wollen, dass Sie das ganze Jahr über erntefrisch genießen können.
Und während es frische Erbsen nur 6 Wochen im Jahr gibt, können Sie sich unsere iglo Tiefkühlerbsen 52 Wochen im Jahr schmecken lassen.

Das bedeutet 100%-ige Frische, Qualität und Genuss - schonend tiefgefroren.

Zusätzlich haben Sie, dank unserer Tiefkühlprodukte, immer die Möglichkeit regionales Gemüse zu wählen.
Der Großteil unserer Gemüsevielfalt wird regional auf dem Marchfeld in Niederösterreich angebaut. Wir wollen, dass Sie das ganze Jahr über natürlich genießen. Und während es frische Erbsen nur 6 Wochen im Jahr gibt, können Sie sich iglo Tiefkühlerbsen 52 Wochen im Jahr schmecken lassen.
Das bedeutet 100%-ige Frische und die Sicherheit, dass Ihr Essen frei ist von von Konservierungsmitteln, künstlichen Farbstoffen und Geschmacksverstärkern.