Spaghetti Carbonara mit jungen Erbsen

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Spaghetti Carbonara mit jungen Erbsen

Spaghetti Carbonara mal anders – mit jungen Erbsen wird der Spaghetti Klassiker mit Vitaminen aufgepeppt. 
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

1  
Packung(en) 
50 
Gramm 
geschälte Mandeln
150 
Gramm 
griechisches Joghurt
35 
Gramm 
geriebener Parmesan
150 
Gramm 
Olivenöl
Salz
800 
Gramm 
gekochte Spaghetti
100 
Gramm 
Speckwürfel

Zubereitung

  1. Junge Erbsen nach Anleitung zubereiten.

  2. Zwei Drittel der Erbsen mit Gewürzen, Mandeln, Parmesan und Olivenöl in ein hohes Gefäß geben und pürieren.

  3. Restliche Junge Erbsen und griechisches Joghurt untermischen und in einem Topf noch einmal aufkochen lassen. 

  4. Speckwürfel in einer Pfanne knusprig anbraten.

  5. Gekochte Nudeln mit dem Erbsen-Pesto vermengen, heiß anrichten und mit gebratene Speckwürfel bestreuen.

Tipp

Spaghetti Carbonara mit frischem Salat oder Tomaten servieren.