Fischspieße mit Oliven-Parmesankruste und Blattspinat

Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad
Fischspieße mit Oliven-Parmesankruste und Blattspinat

Kochzeit
'
Personenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

1 
EL 
Iglo Zwiebel
3 Block 
Iglo MSC Dorsch
3 
EL 
Olivenöl
12 
Oliven
2 
EL 
Parmesan (gerieben)
1 
EL 
Semmelbrösel
2 
Zweig(e) 
Rosmarin
1 
große Tomate(n)
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Holzspieße
Backpapier

Zubereitung

  1. Fischfilets aus der Packung nehmen und leicht antauen lassen. Anschließend in ca. 4 cm breite Würfel schneiden. Blattspinat antauen lassen. 
  2. Die Fischwürfel mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Oliven fein hacken, mit Parmesan, Semmelbröseln, Rosmarin und 1 EL Olivenöl vermengen.
  4. Tomate in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln in einer beschichteten Pfanne glasig dünsten, Blattspinat und Tomatenwürfel hinzugeben und mit dünsten.

  5. Dorsch- und Wildlachswürfel abwechselnd auf die Holzspieße schieben.
  6. Spieße in heißem Olivenöl ca. 4-5 Minuten beidseitig braten.
  7. Die Spieße aus der Pfanne nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit der Oliven-Parmesanmischung belegen, bei ca. 200 °C Oberhitze im Backofen ca. 10-15 Minuten gratinieren.
  8. Fischspieße zusammen mit dem Blattspinat auf Tellern anrichten und servieren. 

Tipp

Einige Spritzer Zitrone zum Spieß runden den Geschmack optimal ab.

Was unsere Kunden darüber denken.
Schreiben Sie eine Bewertung
Ihre Angaben
*
*
Ihre Bewertung
Bewerten Sie das Rezept
*
*
Seien Sie der Erste , der dieses Rezept bewertet