Mit Snacks und Dips den kleinen Hunger stillen

Es gibt sie in vielen Varianten: als Häppchen auf einer Party, als Knabberei zum gemeinsamen Abend mit Freunden oder als schnelle Zwischenmahlzeit. Die Rede ist von Snacks, kleinen Appetitstillern, die rasch zubereitet und einfach zu verzehren sind.
Mit Snacks und Dips den kleinen Hunger stillen

Es gibt sie in vielen Varianten: als Häppchen auf einer Party, als Knabberei zum gemeinsamen Abend mit Freunden oder als schnelle Zwischenmahlzeit. Die Rede ist von Snacks, kleinen Appetitstillern, die rasch zubereitet und einfach zu verzehren sind.

getoastete mini sandwiches

Große Auswahl an herzhaften Snacks und Dips zubereiten

Snacks sind kleine Zwischenmahlzeiten, die sich leicht auf die Hand nehmen lassen und die man meist auch bequem ohne Besteck essen kann. Oft bezeichnet man sie auch als Finger-Food und sie sind besonders schmackhaft mit passenden Dips oder Aufstrichen. Beliebt ist Finger-Food aber nicht nur als Zwischenmahlzeit für unterwegs, sondern auch bei Buffets. Denn es sieht nicht nur köstlich aus, sondern ermöglicht Gästen auch, sich eine bunte Mischung aus Snacks selbst zusammenzustellen.

Die Klassiker unter den Snacks sind Sandwiches, die Sie nach Belieben mit Käse, Wurst, Gemüse und vielen weiteren Zutaten belegen können. Für die Toasted Mini Clubsandwiches kombiniert man beispielsweise knusprige Hühner-Nuggets mit Baguettescheiben, Salatgurken, Cherrytomaten und Gewürzsauce.

Wer warme Snacks bevorzugt, für den dürften einige der unzähligen Zubereitungsmöglichkeiten von Strudel- oder Blätterteig interessant sein: Die Rezeptauswahl reicht von veganen und vegetarischen Varianten bis hin zu solchen mit Fleisch oder Fisch. Die Blätterteigschnitten Toscana vereinen zum Beispiel Röstgemüse der Provence mit Schafskäse und Gewürzen in einer knusprigen Blätterteigtasche. Selbstverständlich lässt sich Strudel- oder Blätterteig mit jeder anderen Zutat befüllen – zum Beispiel mit Lachs oder den abwechslungsreichen Produkten der iglo Ideenküche.

Viele Snacks – wie die iglo Lachs Strudelecken – schmecken hervorragend mit einem frischen Tomaten-Dip. Der Dip überzeugt sowohl mit als auch ohne Frischkäse – in letzterer Variante ist der Dip aus Paradeisern, Knoblauch, Basilikum und Olivenöl auch für Veganer ein Genuss. Das Beste: Der Dip und die Snacks sind schnell und einfach zubereitet.

Ein weiterer beliebter Dip-Klassiker, der gut zu herzhaften Snacks passt, ist die Guacamole – bestehend aus pürierter Avocado und verfeinert mit Gewürzen. Sie passt hervorragend zu Tortilla-Chips oder Erdapfel-Wedges. Doch warum nicht gleich mehrere Dips kombinieren? Die Dreierlei Dips mit Hühner Dippers und Wedges machen es vor und sind der perfekte Snack am Abend, bestehend aus einem Spinat-Frischkäse-Dip, einem Mais-Kartoffel-Dip und einem Tomaten-Dip.

 fisch n roesti
 muffins

Süße Snacks backen und zubereiten

Neben Snacks wie Keksen oder Schokolade lassen sich viele weitere süße Snack-Varianten schnell und ohne aufwändige Vorbereitung zubereiten. Dazu gehören beispielsweise Muffins. Die Topfenmuffins mit Früchten sind eine Köstlichkeit für alle, die es gern fruchtig-süß mögen. Schoko-Kürbis-Muffins, Maroni-Schokoladen-Muffins oder Joghurt-Beeren-Muffins sind nur einige von vielen weiteren Muffin-Varianten – dazu ein bunter Beeren-Lassi serviert und die kleine, süße Zwischenmahlzeit für den Nachmittag ist komplett.

Alternativ zu den Muffins kann man auch für süßes Finger-Food auf Blätterteig zurückgreifen – beispielsweise mit Himbeeren oder anderen Früchten auf einer Schicht aus Vanillepudding. Als passender cremig-süßer Dip eignet sich hervorragend Vanillesauce. Ein besonderes Highlight auf jedem Esstisch oder Party-Buffet sind überbackene Mohnnudeln – eine traditionell österreichische Mehlspeise mundgerecht serviert in kleinen Portionsgläsern. Mohnkuchen lässt sich als Snack im Glas backen – die Zubereitung dauert gerade einmal eine halbe Stunde.

Der Vorteil nahezu aller süßer Snacks: Eine Kugel Eiscreme passt fast immer dazu. Kombinieren und probieren Sie einfach selbst immer neue Zutaten aus und finden Sie heraus, welche Snacks und Dips zu Ihren Lieblings-Finger-Foods gehören.