Zuckererbsenschoten

{041254E8-161B-489E-BB97-3D415ECAD0C9}
Iglo Zuckererbsenschoten

Die Zuckererbsenschoten von Iglo sind besonders fein im Geschmack und haben einen schönen Biss. Durch ihre süße Note ist das Gemüse ein guter Begleiter bei Rezepten für Kinder. Für die Großen ein Fischrezept.

Zubereitung

 

Topf

Tiefgekühlte Zuckererbsenschoten in leicht gesalzenes kochendes Wasser geben und ca. 2–4 Minuten leicht köcheln lassen.

Mikrowelle

Tiefgekühlte Zuckererbsenschoten mit 4 Esslöffel Wasser in ein mirkowellengeeignetes Geschirr geben und zugedeckt bei 600 Watt 6–8 Minuten erhitzen.

Dampfgarer

Marchfelder Zuckererbsenschoten unaufgetaut in einen gelochten Behälter geben und ca. 2-4 Minuten bei 100°C dämpfen.



Aufbewahrung

***-Fach (bei -18°C oder kälter) oder Tiefkühltruhe: siehe Codierung 
**-Fach: 2 Wochen
*-Fach oder Eiswürfelfach: einige Tage

Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!



Zutaten

Zuckererbsenschoten



Durchschnittliche Nährwerte

Nährwerte pro Portion Nährwerte pro 100g Referenzmenge
Brennwert  196 kJ 157 kJ 2 %
Brennwert  46 kcal 37 kcal 2 %
Fett  0,3 g 0,2 g -
davon  gesättigte Fettsäuren 0,1 g 0,1 g -
Kohlenhydrate  5,9 g 4,7 g -
davon Zucker  4,4 g 3,5 g -
Ballaststoffe  1,9 g 1,5 g -
Eiweiß  4,2 g 3,4 g -
Salz  0,1 g 0,1 g -
Vitamin C  21 mg 17 mg 26 %

Nährwerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen und beziehen sich auf die Zubereitung im Topf! 2 Portionen/Packung.

*Ref = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kJ/2000kcal). Der persönliche Bedarf variiert je nach Alter, Geschlecht, Gewicht und körperlicher Aktivität.