Hier wurde Ihr Fisch gefangen

Hier wurde Ihr Fisch gefangen

Kap-Seehecht / Tiefwasser-Kap-Seehecht

Merluccius capensis / paradoxus

 fischherkunft merlucciuscapensisparadoxus

Der Kap-Seehecht gehört, wie der Pazifische Polar-Dorsch, zu den dorschartigen Fischen. Er hat einen schlanken silbernen Körper mit einem vergleichsweise großen Kopf. Der Kap-Seehecht (Merluccius capensis) und der Tiefwasser-Kap-Seehecht (Merluccius paradoxus) leben in unterschiedlichen Gewässertiefen, werden aber oft gemeinsam gefischt. Aufgrund des sehr ähnlichen Erscheinungsbildes kann das gefischte und verarbeitete Produkt kaum anhand der Spezies getrennt werden. Der Kap-Seehecht kann mehr als 1 m lang werden, wird in der Regel aber früher gefangen. Er ernährt sich von Krustentieren, Tintenfischen und Fischen. Die ausgewachsenen Fische leben meist in tiefen Gewässern nahe dem Meeresgrund. Das weiße, magere Fleisch des Kap-Seehechtes schmeckt leicht aromatisch.

In unseren Iglo-Produkten ist der Kap-Seehecht in Form unseres Iglo Naturfilets erhältlich. Das Fleisch eignet sich hervorragend zum Grillen, Dämpfen oder Braten. Mit Kräutern verfeinert schmeckt der Seehecht besonders gut.