Goldmais

Goldmais
 goldmais final

Der gentechnikfreie iglo Goldmais macht mit seinen süßen Körnern und seiner strahlend gelben Farbe in den meisten Gerichten eine tolle Figur. Ob als klassische Zutat in einem Chili oder zubereitet und gekühlt für Salate – unser Goldmais ist immer ein süßer Genuss.

Zubereitung

 

Topf

Iglo Goldmais unaufgetaut in wenig kochendes Salzwasser geben (Mais sollte gerade bedeckt sein) und kurz aufkochen lassen. In einem Sieb abtropfen lassen und nach Wunsch weiterverarbeiten.

Mikrowelle

Packungsinhalt unaufgetaut mit ca. 3 Esslöffel Wasser in ein mikrowellengeeignetes Geschirr geben und bei 600 Watt zugedeckt ca. 7 Minuten erhitzen. Nach halber Zubereitungszeit einmal umrühren.

Tipp: Schnelles Auftauen für Salate! Gewünschte Menge tiefgekühlten Mais in ein Sieb geben und ca. 1-2 Minuten unter fließendes heißes Wasser halten, bis der Mais aufgetaut ist.


Aufbewahrung

***-Fach (bei -18°C oder kälter) oder Tiefkühltruhe: siehe Codierung 
**-Fach: 2 Wochen
*-Fach oder Eiswürfelfach: einige Tage

Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!



Zutaten

Goldmais (von Natur aus süß)


Überprüfen Sie bitte die aktuelle Verpackung auf mögliche Abweichungen in der Zutatenliste und in den Nährwertangaben. Allergene sind in der Zutatenliste fett hervorgehoben.



Durchschnittliche Nährwerte

Nährwerte pro Portion
Nährwerte pro 100g
Referenzmenge* pro Portion
Brennwert
612
 kJ
408
 kJ
7
%
Brennwert
145
 kcal
97
 kcal
7
%
Fett
1,4
 g
0,9
 g
davon
 gesättigte Fettsäuren
0,3
 g
0,2
 g
Kohlenhydrate
28
 g
18
 g
davon Zucker
 Sugars
5,1
 g
3,4
 g
Ballaststoffe
 Dietary
2,4
 g
1,6
 g
Eiweiß
4,4
 g
2,9
 g
Salz
0,1
 g
0,1
 g

Nährwerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen und beziehen sich auf die Zubereitung in der Mikrowelle! 2 Portionen/Packung.

*Ref = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kJ/2000kcal). Der persönliche Bedarf variiert je nach Alter, Geschlecht, Gewicht und körperlicher Aktivität.