Gebackene Süßkartoffel mit vegetarischen BBQ-Streifen und buntem Gemüsesalat

Schwierigkeitsgrad
Gebackene Süßkartoffel mit vegetarischen BBQ-Streifen und buntem Gemüsesalat

Dieses köstliche, vegetarische Gericht schmeckt immer - egal ob im Sommer oder im Winter. Gebackene Süßkartoffel gefüllt mit den vegetarischen BBQ Streifen und begleitet mit einem frischen Gemüsesalat. Herrlich!

Schwierigkeitsgrad

Zutaten

4 
Süßkartoffeln (à ca. 250g)
1 
rote Paprika
1/2 
Bund Lauchzwiebeln
1 
Dose(n) 
Gemüsemais (140g)
300 
g 
Sauerrahm
1 
Knoblauchzehe
Saft von 1 Zitrone
Salz & Pfeffer
Kresse

Zubereitung

  1. Süßkartoffel gründlich waschen und trocken tupfen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C, Umluft: 150°C) ca. 60 Minuten backen.

  2. Inzwischen Paprika waschen, aushöhlen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Mais in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen.

  3. Paprika, Lauchzwiebel und Mais mit Hälfte des Zitronensaftes in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. iglo Green Cuisine vegetarische BBQ Streifen nach Packungshinweis zubereiten.

  5. Für den Dip Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit Sauerrahm und restlichen Zitronensaft in einer Schüssel gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Süßkartoffel aus dem Ofen nehmen, längs einschneiden und eventuell etwas aufdrücken. Dip in Klecksen darauf verteilen und mit Gemüsesalat sowie vegetarischen BBQ Streifen nach Belieben füllen.

  7. Mit Kresse verfeinern und genießen!

Was unsere Kunden darüber denken.
Schreiben Sie eine Bewertung
Ihre Angaben
*
*
Ihre Bewertung
Bewerten Sie das Rezept
*
*
Seien Sie der Erste , der dieses Rezept bewertet