Das ultimative Fischstäbchen-Ciabatta

Zubereitungszeit
Personenanzahl
1
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit
1
Personenanzahl
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Zubereitung

  1. Zunächst die Fischstäbchen nach Packungsanleitung im Backrohr zubereiten.

  2. In der Zwischenzeit Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und das Ciabatta in obere und untere Hälfte schneiden.

  3. Die Hälfte des Salats kleinschneiden und mit dem Joghurt mischen.

  4. Nach Geschmack würzen und mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

  5. Salat auf beide Ciabatta-Hälften verteilen.

  6. Das mittlerweile kochende Wasser zurückdrehen und das Ei für 2 bis 3 Minuten im leicht köchelnden Wasser pochieren.

  7. Währenddessen Tomate und Avocado in Scheiben schneiden und auf die untere Ciabatta-Hälfte legen. Die knusprig gebackenen Fischstäbchen dann ebenfalls auf die Ciabatta-Hälfte legen.

  8. Das pochierte Ei mit einem Schaumlöffel aus dem Topf nehmen und auf die Fischstäbchen setzen.

  9. Mit der anderen Ciabatta-Hälfte zudecken und servieren.